Bethesda zieht den kürzeren: Interplay darf Fallout Online weiterentwickeln

Veröffentlicht: 30. Oktober 2011 in News
Schlagwörter:, , ,

Fallout Online ist bereits seit längerem in der Entwicklung bei Interplay, ich berichtete bereits im Januar, dass Fallout Online auf der Kippe steht.  Bethesda wollte eine einstweilige Verfügung erwirken, die Interplay die Entwicklung an Fallout Online vorerst verbietet. Nachdem der Antrag abgelehnt wurde, erhob Bethesda direkt Einspruch. Jedoch ohne Erfolg.

Interplay darf also munter weiter an Fallout Online werkeln, was jedoch lang noch nicht heißt, dass das Spiel jemals veröffentlicht wird. Die Veröffentlichungsrechte liegen nämlich allein bei Bethesda, da der Publisher und Entwickler die Fallout-Markenrechte besitzt. Interplay, der vorherige Besitzer dieser Rechte, verkaufte die Marke nämlich nach der Enrwicklung des großartigen Fallout 2 an Bethesda.

Interplay arbeitet seit vielen Jahren an Fallout Online. Wann das Spiel fertig ist, weiß niemand so genau. Fest steht, dass Bethesda und Interplay sich vertragen müssen, damit es überhaupt irgendwann gespielt werden kann.

Quelle.

Kommentare
  1. […] Bethesda zieht den kürzeren: Interplay darf Fallout Online weiterentwickeln […]

  2. bloob sagt:

    ähm ist Wasteland nicht der geistige Vater von Fallout, also von daher…😉

    cool, ich muss glaube ich mal spenden🙂

    http://www.chip.de/news/Wasteland-2-Millionen-Marke-geknackt-Update_55021952.html

    wollte mich nur vergewissern, ob ich mich gerade nicht vertue, und finde das hier =)

    Ist auf meinen üblichen Seiten nicht dabei gewesen bzw. ich habs da nicht gesehen (und greader au net).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s